sunds_slider_architektur_hanau_01

Wohnpark
   Brüder-Grimm-Straße
     in Hanau

Wohnpark

Brüder-Grimm-Straße

Die Stadt Hanau mit all ihren beteiligten Gremien hat sich, was die Planung des Projektes angeht, als ein sehr kooperativer Partner erwiesen. Nun arbeiten wir mit Hochdruck an der Umsetzung des Wohnparks an der Brüder-Grimm-Straße gegenüber der Zeichenakademie. In drei Gebäuden werden ca. 190 Wohnungen und ein mehrgeschossiges Parkhaus gebaut.
Die Wohnungstypen reichen bedarfsgerecht von 1 bis 4 Zimmern, verteilt auf ein größeres und zwei kleinere Gebäude. Neben einem Kommunikationsplatz als Treffpunkt für alle BewohnerInnen ergänzen Grünflächen das Gesamtbild des Wohnparks, der sich hervorragend in das bestehende Stadtbild von Hanau eingliedert.

wohnpark-brueder-grimm-strasse_logo-var1_cwx_050917-RZ

Visualisierungen

sunds_slider_architektur_hanau_01
sunds_slider_architektur_hanau_02

Aktueller Stand

  • Projektentwicklung
  • Baubeginn
  • Rohbau
  • Innenausbau
  • Außenanlagen
  • Bezug
  • Abgeschlossen

Baustellenupdates

HubSpot Video
cf073c7b-597f-40b7-8e6d-c0dfdc1c5291
2dc48dc2-3871-4483-80c6-dc635a1f0dec

Hier erhalten Sie einen Überblick über den Baufortschritt mit Hilfe zweier Drohnenaufnahmen. Der Blickwinkel zeigt Gebäude 1, welches sich mit ca. 315m Länge entlang der Gleise erstreckt. Haus 2 und 3 betten sich dahinter liegend hervorragend in das Gefüge ein, sodass das harmonische Gesamtprojekt immer mehr Gestalt annimmt.

IMG_1217

Der Abschnitt Haus 1.1 ist am weitesten vorangeschnitten. Der Innenausbau ist zu 90% abgeschlossen, die Sanitärobjekte wurden montiert und es wird mit der Feininstallation der Elektrik begonnen.

13

Die Innenarbeiten in Haus 2 sind ebenfalls fast abgeschlossen, es werden nur noch kleine Ausbesserungen vorgenommen. Die Fassade wurde verputzt und die Klinkerriemchen im Sockelbereich / Erdgeschoss wurden angebracht.

IMG_1296

Parallel zu Haus 2 verläuft der Teilabschnitt Haus 1.3, der der längste Abschnitt mit 40 Wohneinheiten ist und bei dem die Malerarbeiten abgeschlossen wurden und die Bodenbelagsarbeiten beginnen.

IMG_1216
Bei Haus 3 ist der Innenausbau weit vorangeschritten. Der Einbau der Sanitärobjekte erfolgt. Zudem wurde das Wärmedämmverbundsystem WDVS verbaut und die Klinkerriemchen an der Fassade angebracht.
IMG_1341

Zwischen den drei Häusern werden die Fernwärmeleitungen verlegt.

IMG_1233

Bei Teilabschnitt 1.4 beginnen die Malerarbeiten und bei Haus 1.5 werden die Wandfliesen verlegt.

19

Haus 1.6 umfasst ein großes Parkdeck bei dem die Estricharbeiten erfolgen. Bei den 9 Wohneinheiten über dem Parkhaus schreitet der Innenausbau weiter voran.

HubSpot Video